Zitronensaft gegen den Haarausfall (2 Haarschutz-Punkte) 4/5 (1)

Ihr Werbeplatz! >>Infos hier Anfordern.

640px-Pair_of_lemons

Zitronensaft – auf die Kopfhaut aufgetragen – stärkt die Haarwurzeln und beugt Schuppen vor. Die Wirkung von Zitronensaft beruht auf der hohen Konzentrationen an Vitamin C, den B-Vitaminen und Phosphor.

Anwendung: Einige Spritzer Zitronensaft auf die betroffenen Stellen geben und sanft einmassieren. Es empfiehlt sich danach noch ein Haaröl aufzutragen bspw. Kürbiskernöl.

Zitronensaft zu trinken (verdünnt oder pur) ist natürlich ebenfalls empfehlenswert. Die Zitrusfrucht ist reich an Vitamin C und Antioxidantien, hat eine antibakterielle Wirkung, fördert die Ausleitung von Giftstoffen und stärkt das Immunsystem.

2 Haarschutz-Punkte – von insgesamt 10 pro Tag :-)

Unser Ratschlag ist, mindestens zwei innerliche, zwei äußerliche Maßnahmen und eine Übung aus dem Katalog bei „tipps-haarausfall“ miteinander zu kombinieren. Wir haben die einzelnen Tipps zudem nach einem Punktesystem bewertet. Wer Ratschläge befolgt, kann Tag für Tag etwas auf seinem Punktekonto gutschreiben. Schon bei einer Punktzahl von 10 kann man das gute Gefühl haben, einiges für den Erhalt und Schutz seiner Haare getan zu haben.

Bild: „Pair of lemons“. Licensed under GNU Free Documentation License 1.2 via Wikimedia Commons – https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Pair_of_lemons.jpg#mediaviewer/File:Pair_of_lemons.jpg

Meinungen:

 

„…Die regelmäßige Anwendung von Zitronensaft trägt dazu bei, so häufige Probleme wie brüchiges Haar und Schuppenbildung zu lindern….“

„…Haare mit Zitrone spülen ist ein altes Hausmittel, was meine Mutti schon gemacht hat…“

„…Direkt auf die Kopfhaut aufgetragener und einmassierter Zitronensaft stärkt die Haarwurzeln und beugt Schuppen vor. Aus stärkeren Haarwurzeln wachsen stabilere Haare, die weniger zu Haarbruch neigen. Lassen Sie den Zitronensaft 15 Minuten einwirken…“

Bitte bewerten Sie

Getagged mit: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden: