Schlagwort: Yoga

Gymnastikübung gegen Haarausfall – Ustrasana (1 Haarschutz-Punkt) 1.67/5 (3)

  Ustrasana (das Yoga Kamel) ist eine Rückwärtsbeuge. Diese Übung streckt und dehnt in erster Linie deine Wirbelsäule und die Brust- und Bauchmuskeln Sie stärkt die Gesäßmuskeln und Oberschenkel. Außerdem wird der Kreislauf auf Trab gebracht. Durchführung: In den Kniestand

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Know-How: Stress und Haarausfall 3.5/5 (2)

Stress kann Haare ausfallen lassen Anstrengende Lebensumstände können zu einer Dauerbelastung werden. Wer lange unter ihnen leidet, kann durch sie auch Haarausfall bekommen. Stressbedingter Haarausfall betrifft Frauen ebenso häufig wie Männer. Beim Haarausfall durch Stress üben die sogenannten Stresshormone einen

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Übungen für eine verstärkte Durchblutung der Kopfhaut Noch nicht bewertet.

  Verstärkte Blutzirkulation im Kopf fördert das Haarwachstum Es wird seit jeher vermutet, dass gymnastische Übungen, die eine sogenannte „Umkehrhaltung“ darstellen und den Kopf in eine tiefere Position im Vergleich zum Rest des Körpers bringen, eine segensreiche Wirkung haben. Es wird angenommen, dass

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Gymnastikübung gegen Haarausfall – Vajrasana (1 Haarschutz-Punkt) Noch nicht bewertet.

Vajrasana ist die eine einfache Übung die zB nach den Mahlzeiten sehr gut und wirkungsvoll praktiziert werden kann. Sie hilft unter anderem bei der Verdauung. Es wird angenommen, dass eine gute Verdauung der Schlüssel zu einem gesunden Körper ist. Diese

Getagged mit: , ,

Gymnastikübung gegen Haarausfall – Sarvangasana/Kerze – (1 Haarschutz-Punkt) 4/5 (2)

Viele werden diese Übung noch aus der Kinderzeit als „Kerze“ in Erinnerung haben. Durch sie wird der Kopf reichlich mit Blut versorgt. Allein dadurch fördert man schon das Haarwachstum. Eine breit angelegte Behandlung des Haarausfalls kann signifikant unterstützt werden. Die Übung wirkt

Getagged mit: , , , ,

Gymnastikübung gegen Haarausfall – Apanasana (1 Haarschutz-Punkt) Noch nicht bewertet.

  Durchführung: Bei der Übung liegt man auf dem Rücken, die Hände liegen auf den Knien der angewinkelten Beine. Im Atemrhythmus bewegt man die Beine vor (einatmen) und zurück (ausatmen). So wird eine sanfte Dehnung für den unteren Rücken erzeugt.  Beim

Getagged mit: , , ,
Top