Rosmarin gegen den Haarausfall (insgesamt 5 Haarschutz-Punkte) 4.25/5 (16)

Ihr Werbeplatz! >>Infos hier Anfordern.

512px-Rosmarin

Wirkungsweise:

https://www.tipps-haarausfall.de/petersilie-gegen-haarausfall-wirkung/

Rosmarintee:

Zubereitung:  Zur Zubereitung von Rosmarintee vermischt man einen Esslöffel Rosmarinblätter mit 1/4 Liter heißem Wasser. Nach dem Übergießen muss man ihn etwa 15 Minuten ziehen lassen.

1. Innerlich: Wir empfehlen pro Tag mindestens 2 große Tassen in kleinen Schlücken zu trinken.

1 Haarschutz-Punkt von insgesamt 10 pro Tag :-)

 

2. Äußerlich: Der abgekühlte Tee kann als Haarspülung verwendet werden.

Anwendung: Nach der Haarwäsche ins handtuchtrockene Haar geben und gründlich einmassieren. Nicht ausspülen, Haar danach normal frisieren.

2 Haarschutz-Punkte von insgesamt 10 pro Tag :-)

 

Rosmarinöl:

Rosmarinöl hat antimikrobielle und durchblutungsfördernde Wirkung.

Für besseres Haarwachstum sollte man das Öl auf die vom Haarausfall betroffenen Stellen geben und einige Minuten einmassieren. Das Öl verbleibt danach im Haar.

2 Haarschutz-Punkte von insgesamt 10 pro Tag :-)

Unser Ratschlag ist, mindestens zwei innerliche, zwei äußerliche Maßnahmen und eine Übung aus dem Katalog bei „tipps-haarausfall“ miteinander zu kombinieren. Wir haben die einzelnen Tipps zudem nach einem Punktesystem bewertet. Wer Ratschläge befolgt, kann Tag für Tag etwas auf seinem Punktekonto gutschreiben. Schon bei einer Punktzahl von 10 kann man das gute Gefühl haben, einiges für den Erhalt und Schutz seiner Haare getan zu haben.

Bild: von Garitzko (Eigenes Werk) [Public domain], via Wikimedia Commons

 

Meinungen:

 

„…  Bei Schuppen, trockener und juckender Kopfhaut und bei Haarausfall kann eine regelmäßige Massage mit Rosmarinöl helfen…“

„… Rosmarin: stimuliert und stoppt den Haarausfall. Tropfe ein wenig Rosmarinöl in lauwarmes Wasser und massier es in Deine Kopfhaut ein. Spül danach gründlich Deine Haare aus…“

„…Die ätherischen Öle aus Rosmarin fördern die Durchblutung tief in der Kopfhaut, wo die Haarwurzeln sitzen, können das Haarwachstum anregen…“

Bitte bewerten Sie

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden: