Test: Nahrungsergänzungsmittel für das Haar Noch nicht bewertet.

Ihr Werbeplatz! >>Infos hier Anfordern.

My_nightly_probiotics_to_help_me,_barely_holding_back_PostOp_issues!_Very_GRATEFUL_for_them!

Nahrungsergänzungsmittel für die Haare sind überflüssig und teuer

‚ÖKO-Test‘ hat vor einiger Zeit 21 Präparate getestet, die für schöne Haare, Haut und Nägel sorgen sollen.

 

Viele der Anti-Aging-Pillen, der Multi-Präparate werben für ihre Wirkung bei Haarausfall und garantieren volles Haar. In der Reklame werden auch heute noch viele Präparate mit Biotin, Kieselerde, Vitaminen usw. beworben, denen eine segensreiche Wirkung nachgesagt wird. Man spricht von einer „Unterstützung von Innen“ zur „Förderung des Haarwachstums“  – und hat dabei offenbar vergessen, dass damals alle getesteten Produkte mit „mangelhaft“ oder „ungenügend“ abgeschnitten hatten ;-).

 

Die getesteten Nahrungsergänzungsmittel bestanden nämlich zum großen Teil aus Inhaltsstoffen ohne nachgewiesene Effekte auf Haut und Haare. Zudem sind Ernährungsmängel bei vielen der zugesetzten Stoffe in unseren Breiten sehr selten. Da teilweise jedoch sogar die empfohlenen Höchstmengen des Bundesinstituts für Risikobewertung überschritten wurden, gab es beim Test eine schallende Ohrfeige.

 

Fazit:

Nahrungsergänzungsmittel für die Haare sind überflüssig und teuer.

Zum Aufbau des Haares sind zwar eine Vielzahl Stoffe notwendig. Es gilt aber eindeutig nicht das Prinzip Viel hilft viel. Ganz im Gegenteil. All die Stoffe, die wir zu viel aufnehmen, muß der Körper wieder ausscheiden. Zudem sind in den Mischungen oft völlig wahllos Mineralien, Spurenelemente und Vitamine enthalten, die den Tagesbedarf oft um das Hundertfache übersteigen. Im Hinblick auf die Verwertbarkeit der zugesetzten Stoffe ist die Darreichung in Pillenform ohnehin sehr zweifelhaft (Stichwort „Bioverfügbarkeit“). Eine ausgewogene Ernährung und die bewusste Verwendung förderlicher Lebensmittel stellen eine gute Alternative zur „Haargesundheit aus der Pillendose“ dar und erweisen Dir mehr als nur einen Bärendienst.

Lebensgewohnheiten:

Wir haben auf Tipps-Haarausfall viele Vorschläge für eine gesunde Ernährung bereitgestellt, die Dir zeigen, wie Du Dein Haar ganz natürliche Weise mit Nährstoffen fütterst.

 

Bild: von Ashley Steel [CC-BY-2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Bitte bewerten Sie

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden: