Kopfstand gegen den Haarausfall (1 Haarschutz-Punkt) Noch nicht bewertet.

Ihr Werbeplatz! >>Infos hier Anfordern.

 Kopfstand_Huascaran

Die aktivierende Umkehrhaltung verschafft Selbstvertrauen und  hat viele positive Wirkungen, denn durch die verstärkte Durchblutung des Kopfes wird die Konzentrationsfähigkeit gefördert und der Gleichgewichtssinn gestärkt.

Die verstärke Durchblutung der Kopfhaut kann auch zu einer Reduzierung des Haarausfalls beitragen.

Jedoch ist es ratsam, bei Problemen im Rücken oder in den Schultern sehr vorsichtig an den Kopfstand heranzugehen und bei Schmerzen lieber auf diese Übung zu verzichten.

Unsere Empfehlung: 1-2 x täglich für ca. 1 Minute auf dem Kopf stehen.

1 Haarschutz-Punkt – von insgesamt 10 pro Tag :-)

Unser Ratschlag ist, mindestens zwei innerliche, zwei äußerliche Maßnahmen und eine Übung aus dem Katalog bei „tipps-haarausfall“ miteinander zu kombinieren. Wir haben die einzelnen Tipps zudem nach einem Punktesystem bewertet. Wer Ratschläge befolgt, kann Tag für Tag etwas auf seinem Punktekonto gutschreiben. Schon bei einer Punktzahl von 10 kann man das gute Gefühl haben, einiges für den Erhalt und Schutz seiner Haare getan zu haben.

Bild: von Andi Siebenhofer (The 7 Group) [CC0], via Wikimedia Commons

Bitte bewerten Sie

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden: