Fo-Ti (Vielblütiger Knöterich) gegen den Haarausfall (2 Haarschutz-Punkt) Noch nicht bewertet.

Ihr Werbeplatz! >>Infos hier Anfordern.

PolygonumMultiflorum

Fo-Ti stärkt Haar und Zähne

Unter dem Kapitel „Chinesische Heilkräuter, die das Haarwachstum anregen können“, dürfen wir den Vielblütigen Knöterich (Fo-Ti; He Shou Wu; Polygonum Multiflorum)  nicht verschweigen. Er wird von chinesischen Heilkundlern seit Jahrhunderten gegen ausdünnendes Haar und Glatzenbildung eingesetzt. Wobei der Name „He Shou Wu“ einer Legende nach von  einem  „schwarzhaarigen Mann“ stammt, der im Alter von 60 Jahren nach Behandlung mit dem Kraut sich selbst von etlichen Gebrechen kurierte, in der Folge 132 Jahre alt wurde und noch vier Kinder zeugte ;-).

Anti-Aging:

Die Enzyklopädie der chinesischen Heilkräuter sagt über das Heilkraut, dass Frauen mit seiner Hilfe ihr festes und volles Haar erhalten, Männer den Haarausfall und beide das Ergrauen der Haare aufhalten. Folgerichtig wurde der vielblütige Knöterich in China über Jahrhunderte als ein Antiaging-Tonikum verwendet.

Fo-Ti wird aus der Wurzel des Vielblütigen Knöterich gewonnen hat blutreinigende und energiefördernde Eigenschaften zur Stärkung von Haar und Zähnen zugeschrieben werden. Fo-Ti enthält so genannte Glycoside, welche verdauungsfördernd wirken. In klinischen Studien konnte darüberhinaus Bluthochdruck und zu hohes Cholesterin gesenkt werden.

 

Potenz:

Diese Pflanze wird in der traditionellen Kräuterkunde vor allem für ältere Menschen empfohlen, die sich wieder ein erfülltes Sexualleben wünschen und für Männer, die unter Impotenz leiden. Fo-Ti soll nämlich bei regelmäßiger Einnahme als potentes Sexualtonikum wirken. Die Spermaproduktion bei Männern und die Fruchtbarkeit bei Frauen werden gefördert.

 

Fo-Ti kann man in Kapselform oder als Pulver im Internet bestellen. Forschungsergebnisse, die eine Wirksamkeit in Bezug auf Haarausfall eindeutig belegen, konnten wir nicht finden. Auch hier gilt also, dass der Glaube Berge versetzen kann und eine lange Tradition sowieso, deshalb:

2 Haarschutz-Punkte – von mindestens 10 Pro Tag :-)

Unser Ratschlag ist, mindestens zwei innerliche, zwei äußerliche Maßnahmen und eine Übung aus dem Katalog bei „tipps-haarausfall“ miteinander zu kombinieren. Wir haben die einzelnen Tipps zudem nach einem Punktesystem bewertet. Wer Ratschläge befolgt, kann Tag für Tag etwas auf seinem Punktekonto gutschreiben. Schon bei einer Punktzahl von 10 kann man das gute Gefühl haben, einiges für den Erhalt und Schutz seiner Haare getan zu haben.

Bild: von Taken by Fanghong (Eigenes Werk) [GFDL (https://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) oder CC-BY-SA-1.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/1.0)], via Wikimedia Commons

 

Meinungen:

„…Fünf Wirkstoffe von Foti wurden nachgewiesen, „welche Haarwachstum stimulieren können.“ Im Jahr 2011 hat ein koreanisches Team einen Mechanismus erforscht, der nach Ansicht der Forscher die Aussage zuläßt: „Der Extrakt von Polygonum multiflorum fördert das Haarwachstum…“

„…Frauen erhalten mit Fo-Ti festes Haar mit Volumen. Männer stoppen mit Fo-Ti Haarausfall. Bei beiden Geschlechtern stoppt Fo-Ti das Ergrauen der Haare…“

„…Ich hatte mich wegen meines Haarausfalls umgesehen und bin dabei auf dieses Produkt gestoßen. Aufgrund der positiven Bewertungen habe ich
es bestellt, mittlerweile bereits die zweite Packung. Bei mir ist der Haarausfall spürbar zurückgegangen, das Ergebnis war schon nach 14 Tagen
spürbar.Auch fühle ich mich vitaler und fitter…“

Bitte bewerten Sie

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden: