Birkenhaarwasser gegen den Haarausfall (3 Haarschutz-Punkte :-) 4/5 (1)

Ihr Werbeplatz! >>Infos hier Anfordern.

Birke_mit_Baumpilzen

Ein interessantes Wässerchen, es kostet wenig, man erhält es fast überall und es enthält natürlichen Birkensaft aus Birkenblättern. Dieser wird traditionell bei Haarproblemen angewendet und hat sich über Jahrhunderte als Hausmittel bewährt. Speziell Haarausfall wird aufgrund seiner stimulierenden und stärkenden Wirkung mit Birkensaft behandelt. Der Saft der Birkenblätter enthält unter anderem ätherische Öle und auch Vitamin C. Die Kopfhaut wird vitalisiert und das Haarwachstum angeregt.

Die  erfrischende und belebende Wirkung auf dem Kopf ist angenehm.  Wenn man die Kopfhaut mit dem Haarwasser auch noch pflegen und desinfizieren kann – umso besser.

Übrigens: So manches Haarwasser, das – von den Inhaltsstoffen her – eher wirkungslos ist, kann durch das begleitende, kräftige und ausdauernde Einmassieren doch noch seinen Zweck erreichen. Denn die Massage fördert die Kopfhautdurchblutung.

Deshalb:

3 Haarschutz-Punkte – von mindestens 10 pro Tag :-)

Siehe auch:

Brennnesselhaarwasser gegen den Haarausfall (1 Haarschutz-Punkt)

Unser Ratschlag ist, mindestens zwei innerliche, zwei äußerliche Maßnahmen und eine Übung aus dem Katalog bei „tipps-haarausfall“ miteinander zu kombinieren. Wir haben die einzelnen Tipps zudem nach einem Punktesystem bewertet. Wer Ratschläge befolgt, kann Tag für Tag etwas auf seinem Punktekonto gutschreiben. Schon bei einer Punktzahl von 10 kann man das gute Gefühl haben, einiges für den Erhalt und Schutz seiner Haare getan zu haben.

Bild: von Kongo Mueller (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

 

Meinungen:

„…2 wertvolle Erfahrungen hat mir das Birkenhaarwasser gegen Haarausfall gezeigt. Zum einen, dass es in solo Anwendung für mich kein Durchbruch war. Zum anderen, dass der Ansatz auf natürliche Weise gegen Haarausfall vorzugehen, ganz gut ist…“

„…Ja, ichh hatte das selbe problem und dann habe ich mir einfach Birkenwasser bei Rossmann gekauft und muss sagen, dass es auch mir geholfen hat. Ich kann es wirklich nur weiter empfehlen und das ist kein scherz…“

„…Ich habe etwa 2 Monate lang das Birkenhaarwasser von Balea benutzt und danach aufgegeben. Am Anfang war es okay, aber später fing die Kopfhaut an zu jucken (wohl wegen dem Alkohol) und die Schuppen waren wieder da. Naja, irgendwann landete es in der Tonne…
Ein schnelleres Haarwachstum habe ich leider auch nicht feststellen können, sonst würde ich es heute noch nehmen…“

„…weiteren Testberichte entdeckt, der mit meinen eigenen Erfahrungen übereinstimmt. So testen die Expertinnen die Sparten „einfache Dosierung“, „angenehmer Geruch“, „belebt die Kopfhaut“, „hilfreich bei Kopfhautproblemen“ und „sehr ergiebig“…“

„…Das Birkenhaarwasser ist gut ! Aber auch sehr gut ist Breneselhaarwasser !…“

Bitte bewerten Sie

Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden: