Monat: Oktober 2014

Traubenkernextrakt (OPC) gegen den Haarausfall (3 Haarschutz-Punkte) 3.5/5 (2)

Im Traubenkernextrakt steckt das sogenannte OPC, welches immer wieder auch im Zusammenhang mit der Bekämpfung des Haarausfalls erwähnt wird . OPC ist ein antioxidativ wirksamer Pflanzenstoff und wirkt auf die Haut, die Augen, das Immunsystem und sogar auf den Hormonhaushalt.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Studie: Kurkuma und Resveratrol gegen den Haarausfall 4/5 (9)

Kurkuma bei erblich bedingtem Haarausfall – Das Gewürz Kurkuma ist traditionell als indischer Safran bekannt.  Der Inhaltsstoff Curcumin oder Kurkumin gilt als besonders wirksam und wird als Wirkstoff in der Pflanzenheilkunde eingesetzt. Genau genommen handelt es sich bei Curcumin um

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Azelainsäure gegen den Haarausfall Noch nicht bewertet.

Experten glauben, dass Azelainsäure die DHT-Produktion im Körper blockiert Azelainsäure kommt in der Natur unter anderem in den Getreidekörnern von Roggen und Gerste vor. Sie wird in der Medizin als ein antibakterielles Aknemittel verwendet und begünstigt den normalen Verhornungsprozess der Hautzellen und

Getagged mit:

Jahreszeitlicher Haarausfall Noch nicht bewertet.

Verstärkter Haarausfall im Herbst – und manchmal auch im Frühjahr – ist normal und kommt bei den meisten Menschen vor. Also, kein Grund zur Panik. Der saisonale Haarausfall im Herbst ist nur ein verstärkter Haarwechsel. Den Grund für den saisonalen

Getagged mit: , ,

Vitamin D gegen den Haarausfall (2 Haarschutz-Punkte) Noch nicht bewertet.

Vitamin D Mangel Vitamin D ist für eine große Anzahl von Stoffwechselvorgängen wichtig.  Es beeinflusst dabei den Kalzium- und Phosphorhaushalt und stellt die ausreichende Aufnahme von Kalzium und dessen Speicherung in den Knochen und Zähnen sicher. Vitamin-D-Mangel kann zu Haarausfall

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Know How: Arginin Noch nicht bewertet.

Wer sich normal ernährt hat keinen Arginin-Mangel Arginin ist eine Aminosäure, die für den Menschen semiessentiell ist. Der Name leitet sich vom lateinischen Wort „argentum“ (Silber) ab, da die Aminosäure zuerst als Silber-Salz isoliert werden konnte. Arginin ist sehr weit

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Studie: Ätherische Öle gegen den Haarausfall 3.33/5 (3)

Mediziner halten die Behandlung der Alopecia areata mit ätherischen Ölen für eine wirksame und sichere Behandlung Seit jeher wird in Europa Rosmarinöl als ein durchblutungsförderndes und den Haarboden regenerierendes Mittel eingesetzt. Wachstumsfördernd und den Haarausfall vorbeugend, sollen indes verschiedene ätherische Öle

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Schisandrabeere gegen den Haarausfall (1 Haarschutz-Punkt) Noch nicht bewertet.

Schisandra stimuliert die Organe Die Schisandrabeere steht bei den Chinesen schon mehrere tausend Jahre auf dem Speiseplan. Speziell den phenolischen Lignanen aus der Schisandrabeere wird neben vielen anderen Heilsversprechen nachgesagt, dass sie das Immunsystem stärken und bei Männern einen günstigen

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Studie: Alopezie und Prostatakrebs Noch nicht bewertet.

  Eine Studie im „Journal of Clinical Oncology“ berichtete jüngst über einen möglichen Zusammenhang zwischen androgener Alopezie und Prostatakrebs. Was auf den ersten Blick nicht ganz einleuchtet, ist für den Kenner der Ursachen des Haarausfalls schon leichter verständlich. Androgene Alopezie

Getagged mit: , , , , ,

Fo-Ti (Vielblütiger Knöterich) gegen den Haarausfall (2 Haarschutz-Punkt) Noch nicht bewertet.

Fo-Ti stärkt Haar und Zähne Unter dem Kapitel „Chinesische Heilkräuter, die das Haarwachstum anregen können“, dürfen wir den Vielblütigen Knöterich (Fo-Ti; He Shou Wu; Polygonum Multiflorum)  nicht verschweigen. Er wird von chinesischen Heilkundlern seit Jahrhunderten gegen ausdünnendes Haar und Glatzenbildung

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Top