Zink gegen den Haarausfall (1 Haarschutz-Punkt) Noch nicht bewertet.

Ihr Werbeplatz! >>Infos hier Anfordern.

SONY DSC

Zink ist ein Spurenelement, kommt also nur in sehr geringen Mengen im Körper vor.  Zink ist an vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Es ist unter anderem für Eiweißsynthese und Zellteilung von Bedeutung – und damit auch für die Haare. Es ist zudem an der Bildung des Keratins beteiligt, das einen Hauptbestandteil der Haare darstellt. Eine sehr wichtige Rolle spielt es außerdm es bei der Bildung von Kollagen, dem Bindegewebe, das das Haar in der Haut hält.

Anti-Aging:

Zink gehört zu den wichtigsten Wirkstoffen in der Anti-Aging-Medizin. Damit die Haut richtig funktioniert braucht sie Zink. Zink ist an der Zellteilung beteiligt und zusammen mit Vitamin C ist es für die Kollagenbildung von großer Bedeutung. Zink bekämpft freie  Radikalen und stärkt das Immunsystem

Die wichtigsten Zinklieferanten sind Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte. Viel Zink steckt auch in Haferflocken, Käse, Linsen, Sojabohnen und Sojamehl, Nüssen, grünen Erbsen, Weizenmischbrot, Sonnenblumenkernen, Hirse, Weizenkleie und Eiern.

Einige Zink-„Bomben“:

Erdnüsse  3,4 mg/100 g

Linsen 3,7 mg/100g

Nüsse 3,0 mg/100g

Haferflocken 4,5 mg/100g

Mais 3,5 mg/100g

Nudeln 3,1 mg/100g

Salami 4,0 mg/100g

Garnelen 2,3 mg/100g

Butterkäse 4,0 mg/100g

Der Tagesbedarf liegt für Frauen bei 7 bei, Männern bei 10 Milligramm pro Tag. Auch ohne Nahrungsergänzungsmittel sollte sich diese Menge mit ausgewogener Ernährung schnell erreichen lassen. Eine Überdosierung ist über die Nahrung praktisch nicht möglich.

1 Haarschutz-Punkt – von mindestens 10 pro Tag :-)

Unser Ratschlag ist, mindestens zwei innerliche, zwei äußerliche Maßnahmen und eine Übung aus dem Katalog bei „tipps-haarausfall“ miteinander zu kombinieren. Wir haben die einzelnen Tipps zudem nach einem Punktesystem bewertet. Wer Ratschläge befolgt, kann Tag für Tag etwas auf seinem Punktekonto gutschreiben. Schon bei einer Punktzahl von 10 kann man das gute Gefühl haben, einiges für den Erhalt und Schutz seiner Haare getan zu haben.

Bild: von Jurii (http://images-of-elements.com/zinc.php) [CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Bitte bewerten Sie

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*