Rote Beete gegen Haarausfall (2 Haarschutz-Punkte) 3/5 (5)

Ihr Werbeplatz! >>Infos hier Anfordern.

Rote_Beete_-_sauer_eingelegt_(8987-89)

Die Rote Bete ist mit der Zuckerrübe und dem Mangold verwandt. Sie kam mit den Römern nach Mitteleuropa. Die Rote Bete ist ein aromatisches, süßliches Gemüse, das viel Geschmack, Vitalstoffe und eine intensivrote Farbe mitbringt. Die Farbe beruht hauptsächlich auf der hohen Konzentration des Glykosids Betanin.

Rote Beete wird als Beilage gereicht oder roh für Salate verwendet. Sie ist ein Bestandteil von Labskaus und Borschtsch. Zu den Vitaminen, die sie enthält, gehören unter anderem Provitamin A, Vitamin B12, Vitamin B9 (Folsäure) und Vitamin C. Zu den Mineralstoffen zählen Kalium, Kalzium, Magnesium, Jod, Kupfer, Zink, Eisen und Phosphor.

Wirksam für Haut und Haare

Aufgrund der vielen wertvollen Inhaltsstoffe gelten die Knollen als hilfreich für gesunde Haut und Haare. Das enthaltene Betanin stärkt die natürlichen Abwehrkräfte der Haarzellen und der Eiweißbaustein Betain stärkt die Haardichte. Der hohe Anteil an Betacyanen wirkt ebenfalls positiv auf die Haargesundheit. Das Flavonoid wirkt als natürliche Antioxidanz und hat eine hohe Schutzfunktion für viele biologische Prozesse.

Anti-Aging

Rote Bete hilft bei der Entgiftung und das enthaltene Antioxidans Lykopin schützt den Körper vor schädlicher UV- Strahlung und damit auch vor Hautalterung. Die Knolle macht außerdem gute Laune, denn das enthaltene Betain gilt als Stimmungsaufheller. Das Gehirn produziert unter der Einwirkung des roten Farbstoffs Betanin reichlich Glückshormone :-)!

Wer Rote Beete oder Rote Beetesaft auf den Speiseplan setzt, erhält:

2 Haarschutz-Punkte – von mindestens 10 pro Tag :-)

 

Unser Ratschlag ist, mindestens zwei innerliche, zwei äußerliche Maßnahmen und eine Übung aus dem Katalog bei „tipps-haarausfall“ miteinander zu kombinieren. Wir haben die einzelnen Tipps zudem nach einem Punktesystem bewertet. Wer Ratschläge befolgt, kann Tag für Tag etwas auf seinem Punktekonto gutschreiben. Schon bei einer Punktzahl von 10 kann man das gute Gefühl haben, einiges für den Erhalt und Schutz seiner Haare getan zu haben.

Bild: © Raimond Spekking / , via Wikimedia Commons

Meinungen:

„…Rote Beete ist sehr gesund. Der Saft der Roten Beete fördert außerdem die Gesundheit von Kopfhaut und Haar und hilft, den Haarausfall zu bekämpfen und ein gesundes Haarwachstum anzuregen. Er enthält Kohlenhydrate, Proteine, Kalium, Phosphor, Calcium und die Vitamine B und C, die für starkes Haar unverzichtbar sind….“

„…Nach Empfehlung meiner Friseurin habe ich Rote-Beete-Saft getrunken und Zinkkapseln genommen. Es wurde viel besser….“

„…Mit roter Bete gewinnen Haut, Haare und Nägel an Kraft. Zu verdanken ist dies Silizium, besser bekannt als Kieselsäure…“

Bitte bewerten Sie

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
2 Kommentare zu “Rote Beete gegen Haarausfall (2 Haarschutz-Punkte)
  1. Rita sagt:

    Da kann ich mich nur anschließen. Regelmäßig rote Beete tut den Haaren und der Kopfhaut gut. Habe viel weniger schuppen zum Beispiel.
    LG
    Rita

  2. Chefredakteur sagt:

    Danke Rita, für den Erfahrungsbericht.
    Viele Grüße vom
    Chefredakteur Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*