Leinsamen Müsli gegen den Haarausfall (3 Haarschutz-Punkte) Noch nicht bewertet.

Ihr Werbeplatz! >>Infos hier Anfordern.

800px-Lini_semen_065152

Leinsamen hemmt die 5-Alpha-Reduktase

In den Randschichten des Leinsamens befinden sich die so genannten Lignane. Lignane sind sekundäre Pflanzenstoffe und gehören zur Gruppe der Phytoöstrogene. Sie können helfen die 5-Alpha-Reduktase, durch die Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) umgewandelt wird, zu hemmen. Ein positiver Effekt bei erblich bedingtem Haarausfall ist also möglich. Zudem fördert Leinsamen die Verdauung.

Also, warum nicht einen Teelöffel bis zu einem Esslöffel Leinsamen in das Müsli mischen und ihn vor dem Verzehr einige Minuten quellen lassen. Dazu reichlich trinken.

Beachte: Die Lignane befinden sich bei der Pflanze in den Hüllen der Leinsamen. Da bei der Pressung das Öl von den Faserstoffen getrennt wird, befinden sich im Leinöl kaum noch Lignane.

3 Haarschutz-Punkte – von insgesamt 10 pro Tag :-)

Meinungen:

„…Nachdem ich angefangen habe (seit 4Monaten), täglich 4-5 Portionen Leinsamen zu mir zu nehmen, hat sich mein HA sehr stark reduziert. Ich verliere beim Waschen/Fönen kaum noch Haare...“

„…dass Wissenschaftlern der Nachweis gelungen sei, dass Leinsamen die Umwandlung von Testosteron zu DHT hemmt bzw. verhindert. Insofern sei die Wirkung bei regelmäßiger Einnahme ähnlich wie bei Finasterid…“

„…In den Randschichten der Samen befinden sich die so genannten Lignane. Lignane sind sekundäre Pflanzenstoffe und gehören zur Gruppe der Phytoöstrogene. Sie können helfen die 5-Alpha-Reduktase zu hemmen, womit weniger Testosteron in DHT umgewandelt wird. Ein positiver Effekt bei erblich bedingtem Haarausfall ist also möglich…“

 

Siehe auch:

Leinöl gegen den Haarausfall (insgesamt 3 Haarschutz-Punkte)

Bierhefe Müsli zum Frühstück (3 Haarschutz-Punkte)

Bananenmüsli gegen den Haarausfall (3 Haarschutz-Punkte)

Unser Ratschlag ist, mindestens zwei innerliche, zwei äußerliche Maßnahmen und eine Übung aus dem Katalog bei „tipps-haarausfall“ miteinander zu kombinieren. Wir haben die einzelnen Tipps zudem nach einem Punktesystem bewertet. Wer Ratschläge befolgt, kann Tag für Tag etwas auf seinem Punktekonto gutschreiben. Schon bei einer Punktzahl von 10 kann man das gute Gefühl haben, einiges für den Erhalt und Schutz seiner Haare getan zu haben.

Bild: Rillke [CC-BY-SA-3.0-de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en), GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

 

Bitte bewerten Sie

Getagged mit: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*