Klettenwurzelöl gegen den Haarausfall (2 Haarschutz-Punkte) 4/5 (1)

Ihr Werbeplatz! >>Infos hier Anfordern.

800px-Klette

Die Klettenwurzel enthält nämlich wertvolle antiseptische Substanzen und kann dadurch das gesunde Haarnachwachsen stimulieren.

Das Klettenwurzelöl wird zur Einreibung des Haarbodens gegen Haarausfall verwendet. Die Wirkung basiert im Wesentlichen auf der Anregung der Durchblutung. Zudem hat Klettenwurzelöl antimykotische und antibakterielle Eigenschaften, da es Polyacetylene enthält. Die Klettenwurzel ist zudem eine gute Quelle für Mineralstoffe und verfügt über die Phytohormon-Inhaltsstoffe, Beta-Sitosterol, Lupeol, Stigmasterol.

Nach jeder Haarwäsche sollten einige Tropfen Klettenwurzelöl auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut und den Haaransatz aufgetragen und einmassiert werden. Das Öl verbleibt im Haar, damit es von den Haarfollikeln vollständig aufgenommen werden kann.

2 Haarschutz-Punkte – von mindestens 10 pro Tag :-) 

Unser Ratschlag ist, mindestens zwei innerliche, zwei äußerliche Maßnahmen und eine Übung aus dem Katalog bei „tipps-haarausfall“ miteinander zu kombinieren. Wir haben die einzelnen Tipps zudem nach einem Punktesystem bewertet. Wer Ratschläge befolgt, kann Tag für Tag etwas auf seinem Punktekonto gutschreiben. Schon bei einer Punktzahl von 10 kann man das gute Gefühl haben, einiges für den Erhalt und Schutz seiner Haare getan zu haben.

Bild: von Powerhauer (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

 

Meinungen:

„…Mit Klettenwurzelöl kann eine Besserung und in einigen Fällen sogar ein Stopp des Haarausfalls bewirkt werden. Der Grund ist der in der Klettenwurzel enthaltene Stoff Sitosterol. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Sitosterol bei Alopezie, einer genetisch und vererbbaren Haarkrankheit, die kreisrunden Haarausfall verursacht, hilft, die Krankheitssymptome zu mindern. Bei über 60 % der Probanden stellte sich eine Besserung ein und das Haar wuchs sogar wieder nach. Zudem enthält die Klettenwurzel Polyphenole, die ebenfalls das Haarwachstum fördern und Haarausfall vorbeugen….“

„…Einige wissenschaftlichen Studien (Korea Institute for Skin and Clinical Sciences, Konkuk University, 2014) bestätigen die Wirksamkeit von Klettenwurzel gegen Aloperzia. Genauer gesagt sind es zwei Wirkstoffe die die Pflanze enthält: Arctiin und Bio-Sitosterol.“

„…Geht ein Haarausfall über das gesunde Maß hinaus und finden sich mehr als die 100 für üblich angesehen Haare in der Bürste oder im Bad, kann mit Hilfe von Klettenwurzelöl Besserung erreicht werden. Dazu wird angewärmtes Öl am Abend gut in die Kopfhaut einmassiert. Dadurch werden bereits direkt Kopfhaut und Follikel besser durchblutet, dies regt das Wachstum neuer Haare an. Plastikfolie oder ein Handtuch über die eingeölten Haare drapiert verhindern Verschmutzungen der Bettwäsche. Durch die unter dem Schutz entstehende Wärme wird die Wirkung des Öls verstärkt…“

„…Was du sonst von Klettenwurzelöl erwartet kannst, ist eine ausgezeichnete Durchblutung deiner Kopfhaut….“

Bitte bewerten Sie

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*