Kaffeespülung gegen den Haarausfall (3 Haarschutz-Punkte :-) 4/5 (2)

Ihr Werbeplatz! >>Infos hier Anfordern.

Wirkungsweise:

Kaffeespülung gegen Haarausfall – Wirkung

Kaffeespülung gegen den Haarausfall:

Eine Spülung mit kaltem Kaffee wirkt, denn das enthaltene Koffein regt die Durchblutung der Kopfhaut an und fördert das Haarwachstum. Eine ähnliche Wirkung lässt sich auch mit einem Shampoo mit Koffeinzusatz erzielen.

Wenn Du den abgekühlten Kaffeesatz an den vom Haarausfall betroffenen Stellen weiträumig verteilst und sanft einmassierst, fördert das die Durchblutung. Die Haarwurzel wird fester und das Haarwachstum verbessert sich.

3 Haarschutz-Punkte – von mindestens 10 pro Tag :-)

 

Kaffetrinken gegen den Haarausfall ?

Ob man den Koffein-Effekt auch durch Kaffeetrinken  erzielen kann, muss jedoch bezweifelt werden. Eine Wirkung setzt nämlich erst bei sehr hohen Dosen ein. Man müsste 50 Tassen pro Tag oder mehr trinken… Das ist sicher nicht gesund, da man beim Kaffee auch die Wirkung des Koffeins berücksichtigen muss.

Ins Reich der Fabel muss man jedoch die angeblich säurebildende Wirkungsweise verweisen:

Durch Kaffeetrinken gelingt es dem Körper nämlich, vermehrt im Körper vorhandene Säure auszuscheiden. Filterkaffee schlägt folgerichtig auch mit einer potentiellen Säurbelastung von -1,4 zu Buche. Das heißt er wirkt ebenso basisch wie Mineralwasser. Kaffee ist somit genau wie Tomaten– oder Gemüsesaft ein wertvoller Basenspender. Neue Studien legen zudem nahe, dass Kaffee weit mehr positive Einflüsse auf den Körper hat als bislang vermutet. Kaffee ist offenbar gut für das Herz und reduziert die Arterienverkalkung. Zudem kann (schwarzer) Kaffee etliche Organe innerlich reinigen. Er spült bspw. die Zellen von Herz und Leber regelrecht durch – und reinigt sie.
All dies kommt – indirekt – auch Deinen Haaren zugute.

Unser Ratschlag ist, mindestens zwei innerliche, zwei äußerliche Maßnahmen und eine Übung aus dem Katalog bei „tipps-haarausfall“ miteinander zu kombinieren. Wir haben die einzelnen Tipps zudem nach einem Punktesystem bewertet. Wer Ratschläge befolgt, kann Tag für Tag etwas auf seinem Punktekonto gutschreiben. Schon bei einer Punktzahl von 10 kann man das gute Gefühl haben, einiges für den Erhalt und Schutz seiner Haare getan zu haben.

Bild: By MarkSweep (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons

Meinungen:

„… Manche Menschen nutzen Koffein auch gegen Haarausfall. Allerdings gibt es bisher keine wissenschaftlichen Belege dafür, dass es gegen Haarausfall hilft…“

„… Darunter leiden unsere Haut, Haare, Organe und sogar unser Gehirn! Antioxidantien binden, ähnlich anderen Stoffen wie z.B. Vitamin C und den auch in Kaffee enthaltenen Polyphenolen, die Radikale und sind damit ein raffinierter Schutz!…“

„…Benutze ihn nach dem Haarewaschen wie eine Spülung – gieße den Kaffee über dein nasses Haar, lasse ihn kurz einwirken und spüle ihn dann wieder gründlich aus….“

Bitte bewerten Sie

Getagged mit: , , , , , ,