Haarefärben mit schwarzem Tee 3/5 (2)

Ihr Werbeplatz! >>Infos hier Anfordern.

Mit schwarzem Tee kann man die Haare ganz natürlich färben. Er ist bei vielen Schönheitsbehandlungen nützlich, da er voll Gerbsäure ist, die mit der Zeit die Haare färbt.

Einfach einen starken schwarzen Tee aufbrühen und erkalten lassen. Gießen Sie den Tee über ihren Kopf und massieren Sie alles gut ein.

Sobald das Haar vollständig getrocknet ist, kann man den Tee ausspülen. Wer will kann ihn aber auch im Haar belassen.

Tee ist gut für die Haare er wirkt auch prima gegen Haarausfall.

Grüner Tee / Schwarzer Tee gegen Haarausfall (3 Haarschutz-Punkte)

Das Farbergebnis basiert immer auf der Ausgangsfarbe Deiner Haare und wird dadurch immer individuell. Die Pflanzenfarbe dringt nicht tief in das Haar ein, sondern legt sich darum. Dadurch wirken die Haare dicker und bekommen mehr Volumen.

Merke:

Am besten bewahrst Du dir den Tee auf und wendest ihn über einen längeren Zeitraum an. Erst nach mehreren Anwendungen erhältst Du ein starkes Farbergebnis.

Bitte bewerten Sie

Getagged mit: , , , , ,